Jugendmusik Lackenbach


Hinterlasse einen Kommentar

Jugendmusik Lackenbach am 5. Internationalen Musikantentreffen in Brixen

Im Rahmen einer 3-tägigen Reise nach Südtirol nahm die Jugendmusik Lackenbach Mitte September am 5. Internationalen Musikantentreffen in Brixen teil. Die Platzkonzerte aller teilnehmenden Kapellen aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Südtirol verwandelten die Altstadt von Brixen in eine musikalische Hochburg, in der Einheimische, Urlauber und Musikliebhaber die schönen Klänge in unvergleichlicher Kulisse und einmaliger Atmosphäre genossen.

Der Höhepunkt wurde vom Sternmarsch eingeleitet, bei dem die Jugendmusik Lackenbach gemeinsam mit rund 500 Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Richtungen zum Domplatz marschierten und dort dem begeisterten Publikum ein Monsterkonzert darboten, das Gänsehaut-Feeling versprach.

Den Ausklang dieses ereignis- und musikreichen Tages bildete die Abendveranstaltung in Meransen mit Südtiroler Spezialitäten und Live-Musik, bei der die Musikerinnen und Musiker sowie die mitgereisten Fans der JML gemeinsam mit ihren Musikerkollegen nochmals zusammentrafen und gemeinsam diese unvergessliche Veranstaltung Revue passieren lassen konnten.

Neben dem musikalischen Auftritt im Brixen, absolvierte die JML eine Stadtbesichtigung in Bozen sowie einen Zwischenstopp in Innsbruck auf dem Bergisel.


Hinterlasse einen Kommentar

Adventkonzert 2015

Am 08. Dezember 2015 fand unter dem Motto „Advent wia i di mog“ das Adventkonzert des Kirchenchores Lackenbach unter der Mitwirkung der JML statt.

Wunderschöne Marien-Gesänge, traditionelle und besinnliche Adventlieder aber auch kroatische und englische Weihnachtslieder waren Teil des Konzertprogramms.

Mit „My Way“ – gesungen von Bernadette Friedl – und zwei Musikstücken der JML, wurde noch einmal unseres lieben verstorbenen Ehrenkapellmeisters Michael Wild gedacht.

Gekrönt wurde das Konzert mit einem gemeinsamen, imposanten Vortrag von Adeste Fidelis.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Kirchenchor Lackenbach unter der Leitung von Bernadette Friedl und unserem Kapellmeister Marco Horvath, welcher erstmals am Dirigentenpult stand.

Ein besonderer Dank gilt dem großartigen Publikum, welches das Konzert nicht nur durch das zahlreiche Erscheinen sondern auch mit einem langanhaltenden Schlussapplaus würdigte.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie von ganzem Herzen

frohe und besinnliche Weihnachten.

Ihre JML